Galvanischer Heilstrom gegen Falten

K


       pulsing

M


" Das Lächeln des Körpers "

Total Touch Pulsing


Der Galvanische Heilstrom in der Schönheitsbehandlung beruht auf einer patentierten Technologie, die nach dem Prinzip arbeitet, dass  gleiche Ladungen ( z. Bsp. + / + )  sich abstoßen und  "ungleich"  Geladenes sich anzieht (z. Bsp. + / - ).


Vorher                                                       Nachher

















Nach einer     sorgfältigen und entspannenden Gesichtsreinigung werden  hochwertige,  ionisierte Pflegeprodukte    mit  Hilfe eines kleinen, batteriebetriebenen Gerätes in die  Haut eingeschleust,  Ablagerungen gebunden und an die Oberfläche gebracht.


Im nächsten Schritt werden die hochwirksamen, nährenden Wirkstoffe in die  Hautschichten eingearbeitet,   in denen Zellerneuerung stattfindet.   Dies erklärt die außergewöhnliche und verblüffende Wirksamkeit dieser Anwendungen.  Diese tieferen Zonen werden bei  der herkömmlichen Methode Pflegeprodukte aufzutragen, nicht erreicht. 


Nun folgt das Highlight -   ein  punktuell aufgetragener Line Corrector  wird  zum Abschluss mit Heilstrom-Energie in die tieferen Faltenzonen eingebracht.


Das Ergebnis ist ein deutlich sichtbarer Frische-Kick, der  Ihre Blicke strahlen lässt.  Sie werden den Unterschied sofort sehen und spüren. Dies ist eine wunderbare Methode zur Behandlung trockener, müder und energieloser Gesichtshaut.     


Für  ein besonders angehemes Wellness-Erlebnis gerne auch mit einer anschließenden Total-Touch-Pulsing-Behandlung   (s. Rubrik Preise).




Was ist galvanischer Strom (Kurzform)?

Mit der Erfindung der Batterie schuf der  Forscher Luigi Galvani (1737 - 1798)  eine Möglichkeit zur Erzeugung von Strom. Dieser Strom fließt immer gleichmässig in eine Richtung. Es wurde in der Folge eine Möglichkeit zur mechanischen Stromerzeugung entwickelt, die den sogenannten Wechselstrom produziert. Dieser wechselt ständig seine Fließrichtung.   Gleichstrom kann nun auch durch Gleichrichtung von Wechselstrom erzeugt werden. Doch selbst bei bester Glättung, hat dieser immer noch eine gewisse Restwelligkeit und ist deshalb kein galvanischer Strom. Gleich- und Wechselstrom kommen therapeutisch zum Einsatz, sind jedoch in allen Frequenzbereichen eine Reizstromtherapie, die vom Körper verlangt, Kraftreserven zur Selbstheilung zu mobilisieren.  Hat er solche nicht mehr, hilft die galvanische Gleichstrom-Therapie. Dafür ist nur der reine, chemisch erzeugte Batteriestrom brauchbar.

Die Galvano-Feinstrom-Therapie ist eine aufbauende Therapie, bei der der Ionenfluß wesentlich an dem  harmonisierenden  Prozess bis in  die Zellen , beteiligt ist.




Zusatz  für Schadensersatzausschluss:

Hiermit weise ich ausdrücklich darauf hin, dass die Klientin / der Klientin mit seinem Einverständnis zur  Behandlung  das Risiko für eventuell  auftretende Allergien  oder Unverträglichkeiten der Gesichts- u. Faltenbehandlungen selbst trägt und somit gegenüber MK-Pulsing/Michaela Kirsch hierfür keinen Schadenersatz beanspruchen kann.